Aerobic und was daraus geworden ist

© VHS Köln
Jane Fonda hat Aerobic seit Anfang der 80er Jahre weltweit populär gemacht – unter intensiver Einbeziehung von Fernsehen und Videokassetten. Auch in Deutschland kam der Trend schnell an. Bereits 1983 strahlte das ZDF die Aerobic- Sendung „Enorm in Form“ aus und in der DDR wurde Mitte der 80er Jahre in der Sendung „Medizin nach Noten“ die Klavierbegleitung durch Popmusik abgelöst. 

Aerobic war nicht nur ein Bewegungskonzept, sondern Lifestyle mit berühmt-berüchtigter Kleidung und Diätvorschlägen. Heute wird Aerobic bei der VHS zwar nicht mehr in der damaligen Form durchgeführt, lebt aber in vielen unserer Fitness-Kurse weiter – die Musikanlage gehört zur Standardausstattung jedes Gymnastikraums. 

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum