Neue Coronaschutzverordnung:
VHS-Kursbetrieb weiterhin nur teilweise unterbrochen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

das Land NRW hat die Coronaschutzverordnung aktualisiert, die ab Dienstag, 1. Dezember, in Kraft tritt. In Folge dessen ist der VHS-Kursbetrieb weiterhin nur teilweise unterbrochen. Viele VHS-Veranstaltungen können durchgeführt werden. 

Es finden statt:
  • alle Integrationskurse inklusive Prüfungen
  • alle Kurse „Deutsch als Fremdsprache“ 
  • alle Kurse „Deutsch für Deutsche“ und Alphabetisierung
  • alle Kurse zur Berufsbezogenen Deutschsprachförderung (DeuFö) inklusive Prüfungen
  • alle Einbürgerungstests
  • alle Bildungsurlaube (BU)
  • alle Berufsbegleitenden Fortbildungen
  • alle Veranstaltungen der Beruflichen Bildung (Veranstaltungsnummern, die mit "5" beginnen)
  • alle Business-Englisch-Kurse
  • alle Kurse zur Vorbereitung auf die Cambridge-Prüfung
  • alle Online-Kurse
  • alle Musikkurse 

Alle übrigen Veranstaltungen können leider nicht stattfinden.
 
Diese Regelung gilt voraussichtlich bis 20. Dezember 2020.
 
 
Wie geht es mit den unterbrochenen Kursen weiter?
Die unterbrochenen VHS-Kurse des aktuellen Semesters (2020-2) dürfen gemäß Coronaschutzverordnung nicht fortgeführt und müssen nun beendet werden. Nachholtermine lassen sich nicht realisieren.
 
Selbstverständlich wird Ihnen das Entgelt für die coronabedingt ausgefallenen Unterrichtsstunden erstattet. So, wie es unsere Benutzungs- und Entgeltordnung vorsieht. Für die Erstattung müssen Sie selbst nichts weiter veranlassen oder beantragen.
 
Angesichts der großen Menge an Erstattungen, kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie um ein wenig Geduld und bedanken uns schon jetzt für Ihr Verständnis.
 
Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!
 
Ihre Volkshochschule
 

Infos zu Anmeldung und Beratung: Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Aufgrund der aktuellen Infektionslage gilt ab sofort eine Maskenpflicht auch am Sitzplatz im Unterricht und in der Beratung.

Covid-19-Krise: 
Unser Hygiene- und Schutzkonzept, aktuelle Informationen sowie unsere Kontaktdaten zur Terminvereinbarung finden Sie hier.

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum