November 2021

Neues Zertifikatssystem Xpert Business in Betriebswirtschafts-Kursen

© Xpert Business
Die VHS Köln stellt ihr Zertifikatssystem zur Betriebswirtschaft in der berufsbegleitenden Weiterbildung auf neue Füße. Xpert Business (XB) löst im kommenden Semester das bisherige Lehrgangssystem „Finanzbuchhalter VHS“ ab. Die Volkshochschule Köln bietet die XB-Kurse und -Prüfungen in Kooperation mit dem VHS-Landesverband Baden-Württemberg an. 

Xpert-Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Profiniveau. Das Kurs- und Zertifikatssystem besteht aus mehreren Modulen wie z. B. Finanzbuchführung oder Lohn und Gehalt, die je nach Interesse und schon vorhandenen Kenntnissen individuell ausgewählt und kombiniert werden können. 

Ein Einstieg ist auch ohne fachliche Vorkenntnisse möglich. In überschaubaren Kursbausteinen werden die Teilnehmenden Schritt für Schritt zu bundesweit anerkannten Fachkraft- und Buchhaltungs-Abschlüssen geführt. 

Die Kurse zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus: Gelernt wird anhand von Praxisfällen aus dem betrieblichen Alltag. So lässt sich das neu Erlernte unmittelbar in der täglichen Arbeit nutzen. 

Nach jedem Kurs besteht die Möglichkeit, eine standardisierte Prüfung abzulegen. Bei bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein bundesweit anerkanntes Zertifikat, mit dem sie die neu erworbenen Fähigkeiten nachweisen können. 

Die VHS Köln bietet im Semester 2022-01 folgende Module an:
  • Finanzbuchführung 1
  • Finanzbuchführung 2
  • Finanzbuchführung 3 (EDV/Datev)
  • Bilanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Lohn und Gehalt 1
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Der erste Kurs im neuen Jahr startet am 10. Januar.

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990