Programmiersprachen

Zielgruppe und Zielsetzung
Coding gilt als Schlüsselqualifikation im digitalen Zeitalter. Die Seminare wenden sich an Arbeitssuchende, Beschäftigte, Lehrkräfte, Auszubildende, Freiberufler*innen und Selbstständige, die grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in der Programmierlogik und der Anwendung einer Programmiersprache erwerben, sowie Kenntnisse in dieser ausbauen und berufliche Aufgaben automatisieren wollen.
In den Kursen, die sich mit dem Erlernen einer konkreten Programmiersprache befassen, sind grundsätzliche Programmierkenntnisse, wie sie in dem Kurs "Einführung in die Programmierung" vermittelt werden, empfehlenswert.
Bei Bedarf bietet die Volkshochschule Köln zu den jeweiligen Programmiersprachen auch Aufbaukurse an. Sprechen Sie uns an!
Kontakt: Herr Busch, Tel.: 0221 221-23693, E-Mail: axel.busch@stadt-koeln.de

Hinweis: Seminare zu VBA-Anwendungsprogrammierung finden Sie weiter vorne in den Rubriken Tabellenkalkulation (Excel) und Datenbanken (Access).
Kleine Gruppen (maximal 8 Teilnehmende, in Coronazeiten in der Regel 6 TN) ermöglichen optimale Unterstützung durch die Kursleitung. Sie haben einen Rechner für sich.
In fast allen IT-Kursen sind Schulungsunterlagen eingerechnet, die Sie auch nach Kursende zuhause bestens unterstützen.
Grundlagen der ProgrammierungC++C#JavaPythonPHPJavascript

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990