Train the Trainer – kompetent handeln in Training, Kurs & Seminar

Lebenslanges Lernen gilt auch für Lehrende. Wer offen dafür ist, sich stets methodisch, didaktisch und inhaltlich weiter zu entwickeln, kann auf der Bühne des Seminar- oder Vortragsraums überzeugend als Trainer*in „auftreten“. 

Mit dem GRETA-Kompetenzmodell hat das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung auf den Punkt gebracht, welches Handwerkszeug Trainer*innen mitbringen sollten. An diesem Modell orientiert sich unser Fortbildungsprogramm. Es richtet sich an Lehrende an Volkshochschulen, aber auch an Trainer*innen in der Weiterbildung darüber hinaus. 
Mit Bezug auf das GRETA-Kompetenzmodell und unter Berücksichtigung der Anforderungen digitaler Lehre ist der Train the Trainer Lehrgang der Volkshochschulen 2020/2021 umfassend neu bearbeitet und aktualisiert worden. Seminarmodule, die in diesem Lehrgang angerechnet werden, sind mit „Train the Trainer (EPQ)“ gekennzeichnet. Sie können aber auch einzeln gebucht werden, soweit Sie die inhaltlichen Voraussetzungen mitbringen
Lehrende der Volkshochschulen Köln und Düsseldorf können an den meisten Veranstaltungen entgeltfrei, ansonsten zum ermäßigten Preis, teilnehmen. Details finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an – danke.

Inhaltliche Beratung:
Irene Ofteringer

Anmeldung und Organisation:
Bianca Jäger

Train the Trainer: Didaktik und Methodik – VertiefungTrain the Trainer Aufbauwissen: Gesprächsführung, Kommunikation, Meine Rolle als Trainer*inTrain the Trainer: Präsentation, Moderation, VisualisierungTrain the Trainer Lernen 4.0: Das Internet didaktisch nutzen

 
  1. Kurse suchen und buchen

  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990