Erik Flügge: Egoismus

Lesung und Diskussion mit einem kritischen Geist

Hinweis: Der Abend wurde vom 27. auf den 29. Oktober 2020 verlegt!

Der bundesweit bekannte und gefragte Kölner Politikwissenschaftler Erik Flügge stellt bei uns sein brandneues Werk "Egoismus - Wie wir dem Zwang entkommen, anderen zu schaden" vor und richtet seinen gewohnt kritischen Blick auf die Gesellschaft und das System, in dem wir leben.

Es moderiert die Kölner Journalistin Dr. Sarah Brasack.
1 Abend, 29.10.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111068
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum