Einführung in die Hochschulmathematik (ausgefallen)

Zielgruppe: Studieninteressierte und Studierende aller Studiengänge, die sich während ihres Studiums mit Mathematik beschäftigen müssen sowie alle, die sich für die Mathematik, wie sie an Hochschulen gelehrt und benutzt wird, interessieren. Dieser Kurs kann hinsichtlich eines Studiums mit mathematischen Inhalten zur Vorbereitung, Auffrischung oder als begleitende Hilfe genutzt werden .

Die Hochschulmathematik bereitet vielen Studierenden verschiedenster Studiengänge oftmals Probleme und  führt mitunter sogar zur vorzeitigen Beendigung des Studiums. Dies kann mehrere Gründe haben; einer der Hauptgründe ist jedoch, dass der Sprung zwischen Schul- und Hochschulmathematik in der Regel so groß ist, dass er von den wenigsten ohne einen systematischen Aufbau der benötigten mathematischen Inhalte und ohne zusätzliche Erklärungen und Übungen bewältigt werden kann. Dies ist genau der Ansatzpunkt dieses Kurses. Beginnend mit der Erläuterung der mathematischen Grundlagen  soll den Teilnehmenden der Zugang zu mathematischen Konzepten, wie sie für das Studium üblicherweise benötigt werden, verständlich gemacht werden.
Thematische Gliederung:
Die thematische Schwerpunktsetzung kann zu Beginn des Seminars, je nach Situation,noch angepasst werden.
Mathematische Grundlagen 
  •   Mengen und Abbildungen
  •   Vollständige Induktion
Grundlagen der Stochastik
  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitstheorie
  • Schätzmethoden und Hypothesentests
Grundlagen der Analysis
  •    Spezielle Funktionen
  •    Differenzierbarkeit und Optimierungsprobleme 
Aufbauend auf diesen Kurs sind Folgekurse geplant, in denen das Erlernte vertieft und weiterführende mathematische Inhalte wie z.B. Reihen, Integration und Differentialgleichungen sowie grundlegende Themen der Stochastik, der Linearen Algebra und der mehrdimensionalen Analysis behandelt werden sollen.

Ermäßigung bei Vorlage des Schüler- oder Studienausweises: 99.- € , bei Vorlage des Köln-Pass: 73,- € zzgl. Kopierkosten.

Dozent: Dr. Stephan Wiesendorf ist promovierter Mathematiker und ist seit 2011 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mathematischen Institut der Universität zu Köln tätig. Er verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrungen in der Lehre und in der Betreuung von Studierenden, von Kleingruppen bis zu großen Vorlesungen, von Mathematik-Vorkursen und Servicevorlesungen für Lehramtsstudierende und NaturwissenschaftlerInnen bis hin zu Spezialveranstaltungen für Studierende der Mathematik.


auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
Dr. Stephan Wiesendorf
A-589115
steht noch nicht fest
Entgelt:
131,00

Kopierpauschale:
2,00

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Petra Tenbrink
0221 221-23742
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum