Einbruchschutzberatung: Die Polizei Köln berät

Die Polizei Köln berät in einem zweistündigen Vortrag über
die Themen
 
-          Schutz vor Einbrüchen  und Verhaltensempfehlungen
-          wie gehen Einbrecher vor, wie denken Einbrecher
-          was tun wenn eingebrochen worden ist
-          Allgemeine Fragen zum Thema.
 
Der Vortrag wird von einem Kriminalhauptkommissar des Kommissariats
für Kriminalprävention und Opferschutz der Kölner Polizei gehalten.
1 Abend, 07.11.2018
Mittwoch, 17:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)

Dirk Kleefeld
A-182506
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Es fallen keine Kosten an.
keine Anmeldung erforderlich
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum