Einführung in die analytische oder komplexe Psychologie

Das Werk Carl Gustav Jungs

Begründer der analytischen oder komplexen Psychologie, der Schweizer Carl Gustav Jung (1875-1961), erkannte, dass die menschliche Seele nur zu einem gewissen Teil individuell und einmalig ist. Er betonte die große Bedeutung des „kollektiven Unbewussten“. Themenauswahl: Die Bildersprache des Unbewussten; das Weibliche und das Männliche; die Traumlehre; das Ich-Bewusstsein; das Selbst; der Schatten; der Weg zur Ganzheit; das Spirituelle; Gründe für seelische Krankheiten; Charakterlehre.
1 Abend, 20.11.2018
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Willy Peter Müller
A-138211
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Willy Peter Müller

Köln Altstadt/Süd
A-138228 11.09.18
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131770 25.09.18
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138219 09.10.18
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138215 13.11.18
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138255 04.12.18
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131818 11.12.18
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum