Konstruktiv streiten will gelernt sein

Ihr Sohn motzt, der Partner macht Vorwürfe, die Chefin braust auf. Kurzum - Sie sind frustriert und fragen sich: „Wie hätte ich elegant und souverän reagieren können, ohne die Nerven zu verlieren?“ Anhand praktischer Beispiele werden Sie in diesem Seminar entdecken, dass es sinnvoller ist, Fakten zu beschreiben statt zu bewerten oder zu urteilen und zu schimpfen, dass es spannender ist, seinen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund zu gehen, statt zu unterstellen, zu beschuldigen oder zu verteidigen und dass es Erfolg versprechender ist, Wünsche und Bitten zu äußern, statt anzuordnen, zu fordern, zu kommandieren, zu drohen oder zu manipulieren. Sie erfahren etwas darüber, was eine konstruktive Auseinandersetzung ausmacht, wie Sie zufriedenstellende Gesprächsergebnisse in heiklen Situationen erzielen und persönliche Beziehungen versöhnlich gestalten können. Kleingruppe.
1 Tag, 22.04.2018
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Dorothee Döring
L-182411
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
35,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dorothee Döring

Köln Lindenthal
L-182421 01.07.18
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum