Führung in einer Welt des (digitalen) Wandels

Dreitägiges Bildungsurlaubsseminar für Führungskräfte

Kaum eine Branche ist nicht von der rasanten technischen Entwicklung und der Digitalisierung betroffen. Deshalb ist „Change“ heute für viele Führungskräfte und Unternehmer ein Dauerthema. Gleichzeitig wirken sich die veränderten Arbeitsbedingungen auch auf die Erwartungen und Rollenverständnisse von Führungskräften aus. Insbesondere die Veränderungskompetenz einer Führungskraft ist wichtiger denn je, denn Führungskräfte müssen ihre Teams durch ein Umfeld führen, das durch hohe Wechselintensität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenzen (VUCA) gekennzeichnet ist. Sie brauchen neue Reflektions-Tools, Analyseinstrumente und ein neues Führungsverständnis.
Im Seminar werden wir uns mit allen vier Begriffen - Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz – auseinandersetzten und diese auf  Ihr eigenes Umfeld beziehen. Dabei werden Sie sowohl Instrumente zur Reflektion,  Analyse und Steuerung von Teams im Wandel kennen lernen als auch konkrete Maßnahmen und Strategien für Ihre individuellen Führungsbedarfe entwickeln.
Inhalte:
  • Was ist VUCA?
  • Wie sieht mein VUCA-Umfeld aus und was kann ich konkret tun, um diesem Umfeld zu begegnen?
  • Entwicklungsphasen einer Organisation
  • Analyse der Stärken und Schwächen in einem VUCA Umfeld
  • konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Organisation
  • Volatilität: Umgang mit ständigem Wandel und Wechsel
  • Komplexität erkennen und vernetzt denken, Umfeldanalyse
  • Umgang mit Unsicherheit und anderen Emotionen im Change-Prozess
  • Ambivalenz: Teamphasen und –Rollen in Zeiten des Wandels erkennen, steuern und nutzen
  • Die eigene Führungsrolle, Führungs- und Teamkultur reflektieren und gestalten
Das Seminar wird Ihnen durch praktische Lernprojekte, Reflektionsphasen, Kommunikationstraining, Gruppenarbeiten und Feedbacks neue und vielfältige Perspektiven auf das Führen von Teams in Zeiten des digitalen Wandels ermöglichen. Idealerweise können Sie auf diese Weise mit neuen Reflektions- und Analyse-Instrumenten in ihren Arbeitsalltag zurückkehren. In Bezug auf Ihr Kommunikations- und Führungsverhalten in Veränderungsprozessen erhalten Sie Feedback und erarbeiten für sich und Ihr Team Maßnahmen, die Sie direkt in den Alltag integrieren können.

Claudia Weiler hat ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen und ist Diplom-Kauffrau. Sie hat als Führungskraft (in großen Textilfirmen) vielfältige Erfahrungen gesammelt in den Bereichen Personalführung und -Entwicklung, Projektmanagement sowie Führungskräfte-Coaching und Training. Sie ist NLP-Master und zertifizierte Trainerin.
3 Tage, 02.05.2018 - 04.05.2018
Mittwoch, 02.05.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Donnerstag, 03.05.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Freitag, 04.05.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Claudia Weiler
A-506021
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
228,00

Kopierkosten:
1,00

Bestätigung § 5 I AWbG (Veranstaltung) (ca. 107 KB)

Stoffplan_ Führung in einer Welt des (digitalen) Wandels (ca. 179 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Claudia Weiler

Köln Neustadt/Nord
A-502841 17.03.18
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502842 18.03.18
So
Köln Neustadt/Nord
A-506019 26.03.18
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-519153 13.04.18
Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502222 07.07.18
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-506020 06.08.18
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ute Marnitz
0221 221-22931
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Anna Soßdorf
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum