Digitaler Stammtisch: Cybercrime - Verbrechen über das Netz

Immer häufiger nutzen Verbrecher auch das Internet. Angefangen beim Ausspionieren von Unternehmensdaten bis hin zu betrügerischen Onlineshops ist die Palette der Fallen groß, in die man als unbedarfter Nutzer tappen kann. In dieser Veranstaltung wird per Videoübertragung ein Experte des  Landeskriminalamt sämtliche Fragen beantworten über die Maschen der Verbrecher im Internet – und wie man sich im Vorfeld schützen kann.

Die  „Digitalen Stammtische“ sind eine Veranstaltungsreihe, die von der Deutschland sicher ins Netz (DSiN) in Kooperation mit der VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. (Bundesverband) bundesweit veranstaltet wird. Sie bietet Ehrenamtlichen und Multiplikatoren, Seniorinnen und Senioren und allen Interessierten die Möglichkeit, sich mit Experten auszutauschen. Die „Digitalen Stammtische“ sind ein Angebot im Rahmen des Digital-Kompass (www.digital-kompass.de) des Bundesverbraucherministeriums.

1 Tag, 14.03.2018
Mittwoch, 16:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Guido Steinke
L-118999
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Es fallen keine Kosten an.

Weitere Veranstaltungen von Guido Steinke

Köln Lindenthal
L-118998 13.06.18
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum