Historische Führung durch Kalk zur Industriegeschichte

Kalk war ehemals ein bedeutender Industriestandort, in weiten Teilen geprägt von Fabriken und Arbeiterwohnungen. Das nordöstliche Kalk war zur selben Zeit als Wohngebiet für Industrieelle, Fabrikbesitzer, erfolgreiche Kaufleute, höhere Angestellte, Beamte und Militärs beliebt. Nur noch wenige Wohngebäude und auch die Reihe der Kasernengebäude sind Zeugen dieser Vergangenheit. Der Rundgang erkundet diese Orte und Plätze; die Spurensuche belebt virtuell dieses "Kalker Marienburg" samt seiner früheren Kaserne. In Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Kalk e.V.
1 Nachmittag, 25.05.2018
Freitag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Fritz Bilz
A-120098
Entgelt:
9,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum