Endlich Wachstum Weiterdenken!

Workshop für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren anerkannt als EPQ-Aufbaumodul

Reicht es für alle? Die Frage ist nicht: Reicht das Öl (die Kohle, das Wasser...). Sondern: Wie leben wir gut und dennoch so, dass wir nicht mehr Ressourcen verbrauchen, als wir haben - und so, dass alle genug haben? Es spricht Vieles dafür, dass die wachstumsorientierte Wirtschaft und Politik der vergangenen Jahrzehnte weder die Übernutzung der natürlichen Ressourcen noch die ungleiche Verteilung (global und innerhalb unserer Gesellschaft) in den Griff bekommen wird. Wachstumsdenken ade - wie funktioniert das? Und welche Alternativen gibt es? Mit spannenden Methoden für Jugend- und Erwachsenenbildung nähern Sie sich diesem sperrigen Thema und nehmen konkrete Ideen und Materialien für Ihren Unterricht mit.
3 Tage, 09.03.2018 - 11.03.2018
Freitag, 09.03.2018, 16:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 10.03.2018, 09:30 - 17:30 Uhr
Sonntag, 11.03.2018, 10:30 - 14:00 Uhr
3 Termin(e)
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15 Stunden)
Susanne Brehm
Christoph Sanders
A-111155
Entgelt:
12,00
Für Lehrende der VHSen Köln und Düsseldorf 6 €
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum