Klima nachhaltig und gerecht schützen - Planspiel und Workshop

Für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

Klimaschutz ist eine Überlebensfrage für die Menschheit. Umso wichtiger ist es, dass beim Klimaschutz die Menschenrechte nicht zu kurz kommen. Gutes tun und Schlechtes bewirken - leider gibt es auch dafür Beispiele. Ein Planspiel zeigt die komplexen Zusammenhänge zwischen Palmölproduktion in Honduras, Klimaschutzprojekten, Palmöl in vielen Nahrungsmitteln und Kosmetika, sowie Angeboten zur Kompensation des CO²-Fußabdrucks. Anhand einer Pilotversion des Planspiels, das FIAN Deutschland zu diesem Thema entwickelt, erfahren Sie mehr über die Hintergründe und diskutieren Ideen zur Handlungsorientierung der Teilnehmenden. Damit können SIe auch zur Weiterentwicklung des Planspiels beitragen. Es kooperieren die Volkshochschule und FIAN Deutschland e.V. Mit freundlicher Unterstützung von Engagement Global im Auftrag des BMZ und der Stiftung Umwelt und Entwicklung.
1 Tag, 23.06.2018
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
9,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (7 Stunden)
N. N.
A-111159
Eintritt frei, bitte vorab anmelden
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum