Führungsaufgaben meistern in Zeiten des (digitalen) Wandels

Dreitägiges Bildungsurlaubsseminar für Führungskräfte

Derzeit gibt es kaum ein Unternehmen, in dem nicht mindestens ein Changeprozess umgesetzt wird. Zeitgleich steigen die Schnelllebigkeit und Dynamik in Unternehmen immer stärker an. Dies verändert auch die Führungsaufgaben. Eine Führungskraft übernimmt heute ganz anders Verantwortung für sich und die Mitarbeiter. Das Spannungsverhältnis zwischen Autonomie und Sicherheit oder Stabilität und Veränderung führen zu neuen persönlichen Herausforderungen in der Führungsaufgabe auf allen Ebenen vom Teamleiter bis zum Geschäftsführer. Dies kann auch zu Konfliktpotentialen und Emotionen führen, die es für sich selbst, für die Mitarbeiter und das gesamte Team zu bewältigen gilt. In diesem Bildungsurlaub bekommen Sie Anregungen, neue Tools und Raum zur Reflektion, um die Führungsaufgaben in Zeiten des (Digitalen) Wandels noch sicherer und bewusster zu meistern.

Inhalte:
  • Wie kläre und gestalte ich die eigene Führungsrolle und -Aufgabe und etabliere gemeinschaftlich eine positive Teamkultur?
  • Wie gehe ich und mein Team mit dem ständigen und schnelllebigen Wandel sicher um?
  • Wie schaffen wir es vernetzt zu agieren und Komplexität zu bewältigen?
  • Wie gehen wir wertschätzend mit den eigenen Emotionen und denen der Mitarbeiter wie Unsicherheit, Abwehr, Angst und Freude um?
  • Welche Teamrollen gibt es im Change und wie kann ich sie im Changeprozess steuern und für die Veränderungen nutzen?
Im Seminar werden Ihnen durch praktische Lernprojekte, Reflektionsphasen, Kommunikationstraining, Gruppenarbeiten und Feedbacks immer wieder neue Perspektiven auf das Führen von Teams in Zeiten des digitalen Wandels ermöglicht. Sie werden mit neuen Erkenntnissen und konkreten Tipps und Tools in Ihren Führungsalltag zurückkehren. Sie trainieren die erfolgreiche Umsetzung für die Praxis, erhalten Feedback zu Ihrem Führungsverhalten, erleben in konkreten praxisnahen Übungen, wie ihr Führungsstil auf andere wirkt und tauschen sich mit anderen Führungskräften über die Herausforderungen des Führens in Zeiten des Wandels aus.

Claudia Weiler hat ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen und ist Diplom-Kauffrau. Sie hat als Führungskraft (in großen Textilfirmen) vielfältige Erfahrungen gesammelt in den Bereichen Personalführung und -Entwicklung, Projektmanagement sowie Führungskräfte-Coaching und Training. Sie ist NLP-Master und zertifizierte Trainerin.
3 Tage, 26.11.2018 - 28.11.2018
Montag, 26.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 27.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 28.11.2018, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Claudia Weiler
A-506023-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
228,00

Kopierkosten:
1,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Claudia Weiler

Köln Neustadt/Nord
A-502222 07.07.18
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-506020 06.08.18
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-502843 06.10.18
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502845 07.10.18
So
Köln Neustadt/Nord
A-502846 19.01.19
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502848 20.01.19
So
Köln Neustadt/Nord
A-506022-BU 11.03.19
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-519154 29.03.19
Fr, Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ute Marnitz
0221 221-22931
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Anna Soßdorf
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum