Welt-Mädchentag 2018 - Aktiv gegen Kinderarbeit!

Kinderarbeit einfach zu verbieten, reicht nicht aus und würde die Not vieler Familien noch steigern. 40 Millionen Menschen weltweit sind in Sklaverei gefangen. 71% davon sind Frauen und Mädchen. Sie verrichten gefährliche Arbeiten, sind täglicher Gewalt ausgesetzt und erhalten in vielen Fällen keine Bildungschancen. Viele Organisationen, unter anderen das Kinderhilfswerk PLAN International, helfen durch Hilfe zur Selbsthilfe. In den benachteiligten Regionen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas werden Familien durch den Kauf von lokalen Produkten unterstützt. Gute Arbeitsbedingungen, faire Löhne und soziale Hilfe werden dabei vorausgesetzt und regelmäßig überprüft. Kindern und Jugendlichen wird schulische und berufliche Bildung gewährt. Insbesondere Mädchen werden gefördert. Prominente Patinnen und Paten berichten vom Prinzip Hilfe durch Handel. Die VHS Köln kooperiert mit PLAN International.
1 Tag, 13.10.2018
Samstag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-114101
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.
anmelden
keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum