Wie soll es weitergehen? Abendgespräch über Griechenland nach dem Ende des Memorandums

Mit Prof. Ioannis Zelepos (Universität München), Norbert Walter-Borjans (Ex-Finanzminister NRW) und Jutta Lauth Bacas (Südosteuropagesellschaft, Köln) diskutieren wir die aktuelle Situation Griechenlands und die nächsten Schritte der Eurozone. 
Moderation: Tobias Flessenkemper (Südosteuropa-Gesellschaft, Köln). 

Die Veranstaltung findet statt beim Deutschen Städtetag im Gereonshaus, Gereonstraße 18-32, 50670 Köln.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Südosteuropa-Gesellschaft Köln und FILIA e.V., dem Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Thessaloniki.
1 Abend, 18.06.2018
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-131310
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum