Langer Kampf um Anerkennung: 1968 und die Homosexuellen-Bewegung

Verschiedene transnationale soziale Bewegungen und deren Forderung nach gesellschaftlichen Umwälzungen prägten das Jahr 1968. Dazu zählte nicht zuletzt die sogenannte „Sexuelle Revolution“. In den USA widersetzten sich Homosexuelle zunehmend den üblichen stattfindenden Diskriminierungen. Die Proteste in der „Stonewall“-Bar am 28. Juni 1969 in der New Yorker Christopher Street sind ein Symbol für das neue Selbstbewusstsein. Auch in Deutschland schufen der Wandel und die Infragestellung der bisherigen Sexualmoral die Basis für Veränderung: Mit der Reform des Paragraphen 175 im Jahr 1969 war Homosexualität unter bestimmten Bedingungen offiziell nicht mehr strafbar – abgeschafft wurde der „175er“ jedoch erst 1994. Ein weiterer Meilenstein dürfte 2017 mit der „Ehe für Alle“ erfolgt sein. Trotz aller positiven Entwicklungen stellt sich die Frage, in welchen Bereichen Homosexuelle nach wie vor benachteiligt sind. Hat die „68er-Bewegung“ einen Weg zur Toleranz für Homosexuelle geebnet?
Die VHS Köln kooperiert mit dem Centrum Schwule Geschichte Köln.
1 Abend, 06.12.2018
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Cynthia Degen
A-111043
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
anmelden
Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Cynthia Degen

Köln Altstadt/Süd
A-111016 04.10.18
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum