Klezmer mit und von allen Sinnen.

Klezmermusik spielend erleben.

Klezmermusik, die Tanz und Feiermusik des ostjüdischen Kulturkreises, erlebt einen ungebrochenen Boom. Die körperlich und seelisch gleichermaßen bewegende Musik animiert unwiderstehlich zu tanzen oder selbst zum Instrument zu greifen. Was macht aber über das bloße Nachspielen hinaus die eigentümliche Besonderheit der Musik aus? In diesem Workshop geht es um einen ganzheitlichen Zugang zu dieser faszinierenden Musik. Die wichtigsten Genres und die stilistischen Besonderheiten der Interpretation, Verzierungen, Rhythmus und Begleitung werden spielerisch und ohne Noten eingeübt. Gemeinsames Singen, Tanzen und instrumentale Übungen geben einen sehr musikalischen Zugang zu einer intensiven Musik. Der Klezmerworkshop richtet sich an fortgeschrittene Musizierende. Alle Instrumente sind willkommen.Der Bonner Klarinettist Georg Brinkmann ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der Klezmerszene. Er spielt und singt in mehreren Gruppen, unterrichtet Klezmer und jiddischen Tanz auf internationalen Workshops, ist Initiator von "klezmerbonn" und künstlerischer Leiter der Bonner Klezmertage.
1 Tag, 14.10.2018
Sonntag, 12:00 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
4,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3,5 Stunden)
Georg Brinkmann
A-364475
Entgelt:
28,00
anmelden
beratungspflichtig
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Georg Brinkmann

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Tatjana Franzen
0221 221-29746
tatjana.franzen@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum