St. Maria im Kapitol - und das abendländische Kaisertum

Ihre schwerste Zerstörung musste die Kirche nach dem Krieg hinnehmen - man hatte die Kriegsschäden nicht rechtzeitig sichern können. Ihre anschließende Restaurierung veränderte sie und ließ Fragen offen. Zahlreiche kostbare Ausstattungsgegenstände lassen den herrschaftlichen Glanz von einst spüren. 1065 geweiht, bildet St. Maria im Kapitol architektonisch einen Höhepunkt. Ganz neu zu bewerten sind das jahrelang restaurierte Kruzifix, die romanischen Holztüren und das Dreikönigspförtchen.
Wichtig! Das Mitbringen eines Fern- oder Opernglases ist sinnvoll.
1 Nachmittag, 18.11.2018
Sonntag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Angelika Lehndorff-Felsko
A-123060
Treffpunkt: Eingangsportal St. Maria im Kapitol
Entgelt:
13,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Angelika Lehndorff-Felsko

Köln Altstadt/Nord
A-120004 16.09.18
So
Eingangsportal zu Alt St. Maternus
A-120013 23.09.18
So
Eingangsportal von St. Amandus
A-123028 28.10.18
So
Eingangsportal St. Kunibert
A-123030 04.11.18
So
Köln Dünnwald
M-123070 25.11.18
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Nilo
0221 221-93577
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum