Moderne Formen der Sklaverei - auch bei uns?

4. Kölner Menschenrechtsforum zum Internationalen Tag der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, deren 70jähriges Bestehen in diesem Jahr zu feiern ist, macht in Art. 4 deutlich: "Niemand darf in Sklaverei oder Leibeigenschaft gehalten werden; Sklaverei und Sklavenhandel sind in allen Formen verboten." Doch obwohl heute kein Staat mehr die Versklavung von Menschen rechtlich legitimiert, befinden sich in vielen Teilen der Welt Millionen von Menschen in Situationen extremer Ausbeutung, die sie aufgrund von Drohungen, Gewalt, Zwang, Irreführung und Machtmissbrauch aus eigener Kraft nicht verlassen können. Diese Situationen, darunter private und staatliche Zwangsarbeit, Menschenhandel und erzwungene sexuelle Ausnutzung, werden unter dem Sammelbegriff der "modernen Sklaverei" zusammengefasst.
Welche Praktiken umfasst der Begriff der modernen Sklaverei heute? Wer sind die Opfer, wer die Täter? Wo gibt es Formen moderner Sklaverei? Inwieweit ist dieses Thema auch in unseren europäischen Gesellschaften, für Deutschland und für eine Stadt wie Köln relevant? Und was lässt sich von hier aus tun, auch durch bürgerschaftliches Engagement? 
Es kooperieren die Volkshochschule Köln und Amnesty International.



1 Abend, 10.12.2018
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-112013
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.
anmelden
keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum