Erwachsenenpädagogische Qualifikation: Basiswissen Seminargestaltung (Pflichtmodule)

Erwachsenenpädagogische Qualifikation: Pflichtmodule

Dieser Bildungsurlaub umfasst die fünf Pflichtmodule der EPQ: Das Lernen und die Lernenden; Lernort Volkshochschule und Lernen in Gruppen, Kommunikation und Interkulturelle Kommunikation, Methodik und Didaktik und Kursplanung. Der Preis schließt die begleitende Beratung, die Anmeldegebühr beim Landesverband der Volkshochschulen NRW und die Prüfungsgebühr mit ein. Hinweis: Der Gesamtlehrgang umfasst zusätzlich fünf Aufbaumodule, die Sie aus einem breiten Spektrum wählen können (diese buchen Sie zusätzlich einzeln).

Den Lehrgang zum Erwerb des Zertifikats "Erwachsenenpädagogische Qualifikation", hat der Landesverband der Volkshochschulen Nordrhein-Westfalen entwickelt, und er wird durch die Universität Münster begutachtet. Der Lehrgang bietet eine gute Grundlage, um in der Erwachsenenbildung zu unterrichten. In fünf Basismodulen beschäftigen Sie sich damit, wie Lernen funktioniert, welche Möglichkeiten es gibt, Seminargruppen lebendig zu gestalten, wie ein Inhalt methodisch und didaktisch aufbereitet werden kann und welche Prinzipien der Kursplanung es gibt. Fünf Aufbaumodule wählen Sie aus einem breiten Angebot; hier spezialisieren Sie sich inhaltlich oder vertiefen Ihre Beratungskompetenz, Techniken des Visualisierens und des Moderierens von Lernprozessen, arbeiten zum Beispiel an Stimme und Ausdruck. Ausführliche Informationen zur EPQ finden Sie auch auf der Seite des Landesverbandes der Volkshochschulen in NRW.
5 Tage, 15.10.2018 - 19.10.2018
Montag, 15.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 16.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 17.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 18.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 19.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr, 60 Min. Pause
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Renate Söffing
A-602007-BU
Entgelt:
410,00
375 € für Dozentinnen und Dozenten der VHS Köln und Düsseldorf

Bildungsurlaub Basiswissen Seminargestaltung EPQ Pflichtmodule Ablaufplan ohne Datum (ca. 48 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG_(Veranstaltung) (2) (ca. 108 KB)

beratungspflichtig

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum