Farmbox, Aquaponik, Nutzungskaskade - Wie bitte?

Neue Trends auf dem Weg zu einer ökologischen Kreislaufwirtschaft

Noch nie etwas von Aquaponik gehört? Aber neugierig, wie eine ökologische Kreislaufwirtschaft funktionieren könnte? Heute Abend berichtet uns Dipl.-Ing. Heiner Petersen von der Initiative "Aufbruch am Arrenberg" aus dem benachbarten Wuppertal, wie eine Aquaponik-Demoanlage (genannt "Farmbox") aufgebaut und betrieben wird. Erfahren Sie, wie die Nährstoffkreisläufe der Zukunft aussehen könnten, und wie wir unsere Klimabilanz durch bewusstere Nahrungsmittelproduktion deutlich verbessern können.
1 Abend, 31.01.2019
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Heiner Petersen
A-161025
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Eintritt frei
keine Anmeldung erforderlich
Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum