„Was können wir wissen? Was dürfen wir tun?

Was heißt es heute zu "philosophieren"?

Die großen Grundfragen der Philosophie haben sich nicht geändert. Die Antworten unterstehen allerdings einem zeitlichen und kulturellen Wandel. Versuche einer Antwort auf diese großen Fragen sollen im Kurs behandelt und diskutiert werden. Dabei soll deutlich werden, was Philosophie eigentlich leisten kann und was es heute heißt, zu philosophieren. Anhand von Texten zur Erkenntnistheorie und vor allem der Ethik wollen wir diesen Grundfragen im Hier und Heute auf die Spur kommen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Kleingruppe.
5 Abende, 02.05.2019 - 06.06.2019
Donnerstag, 20:00 - 21:30 Uhr
5 Termin(e)
10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (7,5 Stunden)
Oliver Z. Weber
A-180205
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
40,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum