Erfolgreich telefonieren: Gewusst wie - der Ton macht die Musik!

Bildungsurlaub

Optimieren Sie Ihr Sprechverhalten in beruflichen Telefonaten. 
Die Stimme steht im Mittelpunkt der telefonischen Kundenkommunikation. Sie ist das 
Instrument, das die Stimmung eines Gesprächs bestimmt - schon nach den ersten 
fünf Sekunden hat sich ihr Gegenüber ein Bild von Ihnen gemacht. Dieses orientiert 
sich ausschließlich an dem, was und wie er es hört. 

Eigenschaften wie 
Freundlichkeit, Authentizität, Verbindlichkeit, Bestimmtheit werden durch den Klang 
der Stimme vermittelt. In diesem Seminar haben Sie die Chance, gezielt Ihre
 stimmlichen Ressourcen für das Medium Telefon tiefer kennenzulernen und 
auszubauen, aber auch etwaige Hemmungen im Rollenspiel zu verringern und rhetorische Skills zu erweitern. Lernen Sie die Stärken des Mediums Telefon kennen und schätzen.


Inhalte: 
  • Der Stimmcheck - Bestandsaufnahme des eigenen Sprechverhaltens beim Telefonieren
  • Das Telefonsetting - Der Einfuss des Körpers auf den Stimmklang
  • Der Atemtest – Fundiert telefonieren mit gesunder Sprechatmung
  • Die innere Haltung und was davon am Telefon „zu hören“ ist
  • „Nuscheln, nein danke!“ - Mehr Deutlichkeit durch verbesserte Artikulation
  • Stimmlich entlasten und unangestrengt sprechen in der persönlichen Stimmlage
  • Das Rhetorik - ABC zur Kommunikation am Telefon
  • Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern und Gesprächssituationen
  • Das Gesprächsziel im Auge behalten
  • Das Lampenfeber der Stimme meistern durch praktische Übungen
  • Üben von Fallbeispielen
Methodenwahl: kurze Theorie-Inputs; praktische Übungen aus den Bereichen Stimm- und Sprechtechnik, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Tonaufnahmen. Durch gezielte Übungen, Audiofeedback und Rollenspiele erhalten Sie ein persönliches Trainingspaket zur selbstständigen Weiterarbeit.

Dozentin: Ihre Trainerin ist ausgebildete Schauspielerin, Dozentin für Stimm- und Sprechtechnik, zertifiziert als Businesstrainerin und Businesscoach, für internationale Firmen tätig und Mitglied im deutschen Verband für Training und Coaching.
3 Tage, 07.10.2019 - 09.10.2019
Montag, 07.10.2019, 09:30 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 08.10.2019, 09:30 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 09.10.2019, 09:30 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Karin Punitzer
A-502586-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
183,00

Skriptkosten:
8,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Karin Punitzer

Köln Neustadt/Nord
A-502208-BU 21.01.19
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-502585-BU 08.04.19
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-502209-BU 03.06.19
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Anna Soßdorf
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum