Numerisches und wissenschaftliches Rechnen mit Python

Wochenendseminar

Zielgruppe: Personen, die sich häufiger mit mathematischen und graphischen Anwendungen befassen. Die Sprache Python in Verbindung mit den Modulen Numpy und Sympy dient zur Lösung von numerischen Problemen. Mit dem Modul Matplotlib werden grafische 2D-Darstellungen erstellt. Es geht um XY-Diagramme, Balken-, Torten- Polardiagramme, Histogramme, Grafiken in Grafiken etc. 
  • Berechnungen mit Arrays, Matrizen, Zufallswerten
  • Lösen von Gleichungen mit mehreren Unbekannten 
  • Programmgesteuertes Differenzieren und Integrieren mit den genannten Erweiterungspaketen 
Die Anwendungsbereiche der genannten Module werden erläutert. Kleine Beispielprogramme erleichtern den Zugang zu Grundfunktionen. Weitere Aufgabenstellungen zu den Kursinhalten dienen als Wegweiser in die datenorientierten Bibliothekssysteme, in die Erstellung informativer Visualisierungen, in das Zusammenspiel der Module. Es geht um einen Einblick in eine erste Auswertung von Daten, eine Methodologie zur Datenanalyse wird in diesem Kurs nicht angestrebt. Python zusammen mit den Modulen Numpy, Sympy und Matplotlib kann als eine Alternative zu MATLAB dienen, da viele ähnliche Funktionalitäten genutzt werden. Zudem handelt es sich um kostenlose OpenSource Software.
Voraussetzungen: mathematisch- naturwissenschaftliches Wissen, wie es an höheren Schulen gelehrt wird sowie Grundkenntnisse in Python oder einer anderen objektorientierten Programmiersprache. Insbesondere werden Zählschleifen, Funktionen, Listen und Tupel als Datentypen zum Einsatz kommen.
2 Tage, 09.02.2019, 10.02.2019
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Josef Schöpper
A-584305
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
152,00

Kopierpauschale:
1,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Josef Schöpper

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Petra Tenbrink
0221 221-23742
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum