Königsberg/Kaliningrad nach der Fußball-WM 2018

Eine Bestandsaufnahme

Es war die teuerste Weltmeisterschaft, die es je gab. Umgerechnet rund 12,2 Milliarden Euro soll Russland in die zwölf Stadien, in Flughäfen, Infrastruktur, Hotels und englischsprachige Orientierungshilfen in den elf WM-Städten investiert haben. Eine von ihnen ist Königsberg, seit 1946 heißt die Stadt Kaliningrad. 

Und wie bereits zur 750-Jahr-Feier 2005 hat die Stadt auch dieses Mal von dem gigantischen Modernisierungsprogramm profitiert. Das teuerste Bauwerk ist das auf der sumpfigen Oktoberinsel gebaute neue Stadion mit 35.000 überdachten Sitzplätzen. Wie es sich in Zukunft finanzieren wird - ebenso wie der hier geplante neue Stadtteil mit Wohnungen, Parks und Uferpromenaden am Pregel - ist noch nicht geklärt. 

Zum neuen Erscheinungsbild gehören auch der aufwendig modernisierte Flughafen und vier neue Hotels mit internationalem Flair in bester Lage. Auch das deutsche Erbe wird von den Kaliningradern gepflegt. Restaurierte preußische Bauten und Denkmäler begleiten den Besucher auf seinem Weg durch die Stadt. Und wo historische Bausubstanz im Stadtbild fehlt, verwandelt man kurzerhand die eintönigen Chruschtschov-Wohnblocks in bunte Stadthäuser im Hansastil. 

Königsberg/Kaliningrad ist heute eine russische Stadt mit einer 700jährigen deutschen Vergangenheit, die durch die WM 2018 viele neue „Fans“ in aller Welt gefunden hat, und dies nicht nur unter Fußballanhängern.
1 Abend, 01.02.2019
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Janne Neuman
A-114305
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum