Fotoexkursion zur ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang (Eifel) mit Vor- und Nachbereitung

Exkursion: Sonntag, 7. April, 11 bis 18 Uhr

Unser Fotoexkursionsziel Vogelsang IP- Internationaler Platz ist die mitten im Nationalpark Eifel gelegene ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang. Sie wurde 1935 als  NSDAP-Parteischule gegründet, mit dem Ziel, die zukünftige Führungselite auszubilden. Bis zum Jahre 2005 wurde das Gelände militärisch als Truppenübungsplatz genutzt. Die mit über 100 Hektar große Anlage ist eine der größten Hinterlassenschaften der NS-Zeit. Man spürt, wie sehr die Architektur eingesetzt wurde, um Macht und Herrschaft der Partei zu demonstrieren. Heute beherbergt die Anlage neben den historischen, denkmalgeschützten Gebäuden ein modernes Ausstellungs-, Bildungs-, und Tagungszentrum. Natur, Kultur, Geschichte, Bildung und Erholung sind hier vereinigt. Unweit von Vogelsang IP befindet sich das ehemalige Dorf Wollseifen, das wir auch besuchen werden. Es wurde nach dem Zweiten Weltkrieg für den Truppenübungsplatz ausgeräumt. An seiner Stelle findet man heute noch Bauten, die für den Häuserkampf errichtet wurden. Sie haben bei dieser Exkursion viel Zeit, um achtsam wahrzunehmen und sich einzulassen auf das, was Ihnen dieser Ort wechselvoller Geschichte anbietet. Das fotografische Wissen, das Sie in unserer Vorbesprechung zum Thema Bildgestaltung, Landschafts- und Architekturfotografie erworben haben, können Sie hier in aller Ruhe umsetzen. Eine Auswahl der entstandenen Fotos werden wir bei der Nachbereitung im KOMED ausführlich besprechen. Hinweise: das Gelände von Vogelsang IP hat einige kurze, steile Anstiege, bitte geeignetes Schuhwerk tragen. Die Wanderung von Vogelsang IP nach Wollseifen beträgt ca. 3 km.
3 Tage, 05.04.2019 - 12.04.2019
Freitag, 18:45 - 21:45 Uhr
Sonntag, 11:00 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
3 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Hildegard Fritsch
A-352700
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
85,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hildegard Fritsch

Köln Neustadt/Nord
A-352009 05.02.19
Di
Köln Neustadt/Nord
A-352803 18.02.19
Mo, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-352600 07.03.19
Do
Köln Rodenkirchen
A-352703 16.03.19
Sa, Mi, So
Köln Neustadt/Nord
A-352601 19.03.19
Di, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-352603 21.05.19
Di, Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum