KölnKontakt - Alt- und Neu-Kölner/innen treffen sich für 3*3 Stunden!

Vorbereitungsworkshop

Ein soziales Miteinander kann nur entstehen, wenn man sich kennt. Die Kölner Freiwilligen Agentur und die VHS Köln bringen über das Projekt „KölnKontakt“ Menschen zusammen, die sich i.d.R. nicht so schnell kennen lernen: Neukölner/innen mit Flucht- oder Migrationserfahrung und „Altkölner/innen“. 
Sie treffen sich dreimal in einer 1:1-Konstellation für jeweils drei Stunden. Was bei den Treffen geschieht, hängt vom Interesse der Neukölnerin / des Neukölners ab. Die „Altkölner/innen“ werden auf ihr Engagement vorbereitet und begleitet. 
KölnKontakt ist für beide Seiten eine gute Gelegenheit, mit überschaubarer zeitlicher Dauer über den eigenen Tellerrand zu blicken, voneinander zu lernen, den eigenen Aufenthaltsradius zu erweitern und sich sozial besser zu vernetzen. 
Macht mit, liebe Altkölner/innen! Egal ob 20 oder 70, geborene Schmitz, Demirci oder Almahmoud, in Nippes oder Dellbrück wohnend – verschenkt ein bisschen Zeit und heißt  Neukölner/innen willkommen!
Für eine Anmeldung und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Corinna Schüler, mentoren@koeln-freiwillig.de, Tel. 0221-888 278 22.
1 Abend, 20.03.2019
Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
N. N.
A-111103
Eintritt frei

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum