Bokashi – fermentierter Kompost

Wie wir mit effektiven Mikkroorganismen (EM) Boden und Pflanzen dauerhaft gesund halten

Regenerative natürliche Mikroorganismen (EM) werten organisches Abfallmaterial so effizient auf, dass durch Fermentation eine wunderbare Nahrungsbereicherung geschieht: die im Boden vorhandenen Kleinstlebewesen vermehren sich und werden besonders aktiv. Innerhalb kürzester Zeit kann man beobachten, wie dieser Spezialkompost zu allerbester Erde verarbeitet wird. Heute wollen wir gemeinsam „Bokashi“ herstellen. Bitte einen kleinen Eimer (1 Ltr.) mit Deckel und Küchenabfälle mitbringen.
1 Nachmittag, 04.05.2019
Samstag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Uta Spangenberg
T-219260
Treffpunkt: Biogarten Thurner Hof
Entgelt:
8,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum