Dokumentarische Fotografie - Auf den Spuren des Mittelalters in Köln (ausgefallen)

Exkursionen: 18. und 26.5., 11 - 14 Uhr

Das Wesentliche der Dokumentarischen Fotografie ist ihre Authentizität und Aufrichtigkeit und damit verbunden das nicht nachträglich veränderte, manipulierte Bild. Möglichkeiten und Grenzen eines solchen fotografischen Ansatzes werden am ersten Abend besprochen und an Bildbeispielen erläutert. Heute weisen viele Gebäude, Gassen, Kirchen und Reste der Befestigungsanlagen auf das mittelalterliche Köln hin.Bei den Exkursionen fotografieren wir die heute noch sichtbaren Spuren in ihrem jetzigen Umfeld. Dabei entstandene Bilder werden besprochen und am letzten Abend zu einer Gemeinschaftsarbeit zusammengestellt.
Dieter Korte war Meisterschüler der Fachhochschule und photokina-Preisträger. Nach journalistisch-dokumentarischer Fotografie arbeitet er heute als freischaffender Künstler und stellt regelmäßig aus.
auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
Dieter Korte
L-352522
steht noch nicht fest
Entgelt:
114,00

Weitere Veranstaltungen von Dieter Korte

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum