"Generation Kunduz - der Krieg der Anderen" (Film und Diskussion)

10 Jahre Katastrophe von Kundus: Krieg, deutsche Intervention und die politischen Folgen

Im September 2019 jährt sich zum zehnten Mal der Tag des Luftangriffs von Kundus. Das Ereignis prägt die deutsche Politik und Erinnerungskultur bis heute nachhaltig. Medien und Öffentlichkeit hinterfragen aus vielerlei Gründen bis heute zentrale Erzählungen der Intervention in Afghanistan. Zugleich drängen sich neue Konflikte und Krieg in den Vordergrund, denen in Afghanistan nicht unähnlich. Kundus steht bei allem symbolisch für die Einsätze und Risiken, die mit dem gewachsenen deutschen Engagement im Ausland nach 2001 einhergehen.
Martin Gerner, Filmregisseur und Journalist, zeigt seinen preisgekrönten Film "Generation Kunduz" und diskutiert ihn im Anschluss mit Podiumsteilnehmenden und dem Publikum.
1 Abend, 09.07.2019
Dienstag, 19:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
3,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,5 Stunden)
N. N.
A-114125
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum