Das jüdische Köln in den Jahrhunderten

Die wechselvolle Geschichte der Juden in Köln ist über die viele Jahrhunderte eine Geschichte des Leids und der Verfolgung, aber auch phasenweise eine Geschichte bedeutender jüdischer Kultur am Rhein. Auf dem Rathausplatz wird zur Zeit das jüdische Museum errichtet, in drei Jahren soll es fertig sein. Genau an der Stelle, an der bis zur Vertreibung der jüdischen Gemeinde im Jahr 1424 das Wohnviertel der Juden stand. Aber nicht nur dort finden wir noch "Relikte" jüdischen Lebens in Köln, sondern an vielen anderen Stellen in der Stadt. In einem Rundgang werden wir diese Stellen besuchen und über die jüdische Kultur in Köln diskutieren.
1 Nachmittag, 27.01.2019
Sonntag, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Manfred Höffken
A-121004
Treffpunkt: Kreuzblume vor dem Kölner Dom, Kardinal-Höffner-Platz 1, 50667 Köln, Altstadt/Nord
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manfred Höffken

Köln Altstadt/Nord
A-121030 17.04.19
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum