Stenografie - mehr als Nostalgie

Schnupperveranstaltung

Kurzschrift-Kurse füllten bis in die 1990er-Jahre hinein das Weiterbildungsangebot der Kölner Volkshochschule. Doch im Zuge der Bürorationalisierung durch PCs gingen die Anmeldezahlen rapide zurück. Im Dezember 2002 endete der letzte Steno-Lehrgang.

Teure Technik, steigende Energiekosten und Cyber-Kriminalität stellen die Effizienz der EDV zeitweise infrage. Deshalb gewinnt die Stenografie als zeitsparende Geheimschrift mit Stift und Papier wieder an Popularität. Das auch bei der Kölner VHS - auf dem Weg ins nächste Jahrhundert.

Inhalt: kurzer geschichtlicher Abriss, Schreibübungen im System Scheithauer/Steinmetz.

1 Abend, 24.05.2019
Freitag, 20:00 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
1 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0,75 Stunden)
Markus Steinmetz
A-508011
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Es fallen keine Kosten an.

keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Markus Steinmetz

Köln Neustadt/Nord
A-508013a 08.01.19
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum