WenDo/ Feministische Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Eine Kooperation mit dem Notruf für vergewaltigte Frauen – Frauen gegen Gewalt e.V.

Ein Kurs speziell für Frauen, die Erfahrungen mit (sexualisierter) Gewalt gemacht haben, für Erinnernde, für Überlebende und für Frauen, die sexuellen Missbrauch vermuten.
 Frauen aller Altersgruppen aus allen Kulturkreisen mit unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen sind willkommen (der Raum ist rolligerecht).

Bitte saubere, trockene Schuhe (Gymnastikschuhe) oder Socken mitbringen.

Trainerinnen: Trude Menrath und Sabine Rasquin von ‚Frau Schmitzz‘. WenDo – Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Mädchen und Frauen e.V.

Bitte melden Sie sich über den Notruf für vergewaltigte Frauen – Frauen gegen Gewalt e.V. an: Tel.: 0221/562035, E-Mail: mailbox@notruf-koeln.de,
6 Abende, 05.06.2019 - 10.07.2019
Mittwoch, wöchentlich, 19:45 - 21:15 Uhr
6 Termin(e)
12 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (9 Stunden)
Trude Menrath
Sabine Rasquin

Frau Schmitzz
A-381000
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
60 € (Ermäßigung bis max. 50% nach Selbsteinschätzung möglich). Anmeldung über den Notruf, s. Veranstaltungstext.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Frau Schmitzz

Köln Lindenthal
L-182504 23.03.19
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-182504 06.07.19
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Brigitte Buth
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum