Naturheilkundliche Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen

Was ist wissenschaftlich anerkannt?

Mit dem Institut zur wissenschaftlichen Evaluation Naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln.
Wenn es um Krebs geht, möchten Betroffene verständlicher Weise jede Chance zur Gesundung nutzen. Da ist dann schon mal die "2. Meinung", die man ja einholen kann, nicht die eines Arztes oder einer Ärztin, sondern die von fachfremden Heilberufen. Die entscheidenden Fragen sind hier: Was kann die  Naturheilkunde bei der Behandlung von Krebs leisten? Was kann sie nicht leisten? - Und wo gibt es erhebliche Gesundheitsrisiken? Hierzu und zu weiteren Fragen liefert der Vortrag gut fundierte Antworten.
Prof. Dr. med. Beuth ist Leiter des Instituts zur Evaluation Naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln. Seine Vorträge sind sehr anschaulich und lassen Raum für Fragen.

1 Abend, 13.11.2019
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Prof. Dr. med. Josef Beuth
A-132002
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Es fallen keine Kosten an.

keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Detlef Heints
0221 221-23686
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum