Kompaktangebot: Systemisches Konsensieren

Arbeiten Sie an Projekten oder leben Sie in Gemeinschaft? Dann kennen Sie vielleicht dieses Paradox: Die Zusammenarbeit und das Leben in Gruppen kann sehr erfüllend sein, aber die gemeinsamen Entscheidungsprozesse, ob Meeting oder Plenum, sorgen oft für Stress und Frust

An diesen 2 Tagen werden verschiedene fiktive Simulationen aus der Praxis durchgespielt um Entscheidungsprozesse von unterschiedlichem Ausmaß und unterschiedlicher Komplexität kennen zu lernen. Dadurch wird das Handwerkzeug „Systemisches Konsensieren“ lebendig und erfahrbar. Im Prozess werden sich zudem die wichtigsten Fragen klären. 

Neben dem theoretischen Background steht das Üben im Vordergrund, um anschließend einer Gruppe das Systemische Konsensieren vorstellen und einfache Entscheidungen moderieren zu können, bei denen alle mitgehen können.

Inhalte des Kompaktkurs

Warum schauen wir uns den Widerstand statt der Befürwortung an? Die drei wichtigsten Varianten des Systemischen Konsensierens für verschiedene Komplexitätsebenen; das Einmaleins der Moderation; Reflektion der eigenen Erfahrungen mit dem neuen Prinzip, erleben der Selbststeuerung als Gruppe durch das Schnellkonsensieren; Feedback zur eigenen Moderation und den erarbeiteten Aspekten durch den Trainer; das Wesentliche prägnant weitergeben: Systemisches Konsensieren in die eigene Gruppe bringen 

 Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, werden Sie…

  • Entscheidungen mit anderen Augen sehen
  • ein neues, praktisches Werkzeug zur Verfügung haben, um Entscheidungen zu treffen
  • Unzufriedenheit in Gruppen leichter erkennen und angehen
  • leichter Lösungen finden, die einem Konsens so nahe wie möglich kommen
  • Probleme konstruktiver besprechen und lösen 

Tilman Krakau ist Trainer und Ausbilder Gewaltfreie Kommunikation und Moderator nach dem SK-Prinzip® (Systemisches Konsensieren)

2 Tage, 15.02.2020, 16.02.2020
Samstag, 09:30 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Sonntag, 09:30 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
18,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (14 Stunden)
Tilman Krakau
A-182303
Entgelt:
112,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Tilman Krakau

Köln Altstadt/Süd
A-138238 24.01.20
Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum