Lächelnde Beleidigung (ausgefallen)

Vom Umgang mit verbalen Ohrfeigen

Manchmal werden „vergiftete Komplimente“ verabreicht, mit dem Ziel, zu dominieren, zu verletzen, zu entwürdigen, lächerlich zu machen, zu demütigen oder abzuwerten. Geschieht das unter Frauen, nennt man dieses Verhalten „Stutenbissigkeit“, bei der es sich um verbale Gewalt handelt, weil sie entwürdigend ist. Es ist eine Form toxischer Kommunikation, die das Beziehungsklima vergiftet, leider aber fast überall zu finden ist, auch in engen Beziehungen, zwischen Paaren, Geschwistern, aber auch bei Schwiegerbeziehungen. In diesem Seminar geht es darum,   die Muster der verbalen Gewalt zu erkennen, um sie mit Hilfe praxistaugliche Strategien durchbrechen, bzw. sich dagegen wappnen zu können. Kleingruppe.
auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
Dorothee Döring
L-182421
steht noch nicht fest
Entgelt:
37,00

Weitere Veranstaltungen von Dorothee Döring

Köln Lindenthal
L-182435 07.12.19
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum