„Sich selber auf die Schliche kommen“

Workshop

Manchmal wissen wir gar nicht so genau, wo wir gerade stehen, und wohin es gehen soll.
Vielleicht stehen wir uns selber im Weg und vermeiden die nächsten Schritte. Wir fühlen uns ein wenig desorientiert, ohne genau zu wissen, was das „Problem“ ist. Daher bleiben wir lieber stehen.
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die einen kleinen Impuls gebrauchen können, um weiter ihren Weg zu gehen oder einen neuen einzuschlagen.
Wir kommen uns selbst ein wenig auf die Schliche durch Übungen aus den Bereichen
Achtsamkeit, Meditation, kreatives Schreiben, Kunsttherapie.

Nötig sind Neugierde und die Bereitschaft einen Schritt weiter zu gehen.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Schreibzeug, ein kleiner Snack. Kleingruppe.
2 Tage, 16.05.2020, 23.05.2020
Samstag, wöchentlich, 10:00 - 14:00 Uhr
2 Termin(e)
10,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (8 Stunden)
Dörte Kaußmann
L-182409
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
52,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum