Eine Philosophie des Westens

Vom kulturellen Begriff des Westens gibt es keine eindeutige Definition. Das ist ein Zeichen seiner Stärke. Er lässt sich nicht eingrenzen, weder geographisch noch ideell. Er war und ist nicht deckungsgleich mit territorialen Gebilden wie Europa oder den USA. Und er ist nicht identisch mit dem Begriff des ‚Abendlands’. Ihn charakterisiert die Fähigkeit, in Krisen immer wieder über sich selbst hinauszugreifen und damit an sich selbst zu wachsen. Griechische Philosophie, römisches Recht, christliche Religion gehören zu seinen Ursprüngen. Renaissance, Humanismus, Reformation, Aufklärung sind wesentliche Impulse seiner Entfaltung. Imperialismus und Kolonialismus zählen zu seinen dunklen Aspekten. In ökonomischer Perspektive vibriert er seit rund zwei Jahrhunderten in der Spannung zwischen freier Marktwirtschaft und sozialstaatlichen Modellen. In Werten wie der Deklaration allgemeiner Menschenrechte, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Individualismus, Toleranz, Schutz von Minderheiten zeigt er seine fortschrittlichsten Züge. Wie könnte eine philosophische Landkarte des Westens aussehen – eine, die Entwicklungslinien, Bruchkanten und die Wege ins Offene bezeichnet? Die Frage danach ist der Ausgangspunkt für diesen Vortrag.
1 Abend, 19.11.2019
Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. phil. Uwe Beyer
A-131803
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Dr. phil. Uwe Beyer

Köln Altstadt/Süd
A-131802 31.10.19
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum