Chinesische und japanische Kalligraphie für Anfangende

Kalligraphie für Beginnende und Fortgeschrittene

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für die Welt der chinesischen Kalligraphie interessieren. Die Kalligraphin Eiko aus Japan lehrt, dass sich die Beschäftigung mit chinesischer Schrift aus mehreren Aspekten her lohnt. Sie lernen die Techniken für eine gute Körperhaltung und Pinselhaltung, eine richtige Pinselführung und wichtige Technik wie Striche und Punkte kennen. Gleichzeitig ist Kalligraphie gut um abzuschalten, den Stress des Alltags zu vergessen und sich zu entspannen. Und es macht Spaß eine neue Welt zu entdecken. Eine Zeichenunterlage wird gestellt, Pinsel können von der Dozentin geliehen werden.
8 Abende, 12.09.2019 - 21.11.2019
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr
8 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Eiko Takahashi-Hoffmann
L-332600
Entgelt:
83,00

Materialkosten: 5,00 €

Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Eiko Takahashi-Hoffmann

Köln
A-225002 02.02.20
So
Köln
A-225006 29.03.20
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum