Festvortrag über Jacques Offenbach

Bildungsnacht 2019

Vor 200 Jahren wurde in Deutz am Rhein Jakob Offenbach geboren. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass aus diesem jüdischen Kantorensohn einige Jahre später einer der populärsten und erfolgreichsten Bühnenkomponisten des 19. Jahrhunderts werden sollte. Aus Jakob wurde in Paris Jacques und aus einem begabten Cellovirtuosen wurde ein geschäftstüchtiger Schöpfer und echter europäischer Komponist, der, als er 1880 starb, wie kein anderer seine Zeit in seinen Werken portraitiert hatte und uns ein Oevre von überaus großer Strahlkraft hinterließ. Offenbach-eine beeindruckende Künstlerkarriere.
1 Abend, 06.09.2019
Freitag, 19:00 - 19:45 Uhr
1 Termin(e)
1 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0,75 Stunden)
Thomas Becker
A-361111
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Eintritt frei.

keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Thomas Becker

Köln Altstadt/Süd
A-361110 11.09.19
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Tatjana Franzen
0221 221-29746
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum