Fotografischer Spaziergang durch Ehrenfeld

Exkursionen: 12.10., 11 - 14.45 Uhr und 20.10.,12.45 - 16.30 Uhr

Das Kölner Stadtviertel Ehrenfeld ist das nächste Ziel unserer Reihe „Fotografische Stadtspaziergänge“. Es ist ein buntes, sehr lebendiges, multikulturelles Stadtviertel, das in den letzten Jahren durch eine junge, aktive Kultur-und Designerszene an Attraktivität gewonnen hat. Neben einer vielfältigen Geschäftswelt gibt es schöne Cafés, Restaurants, Clubs und Theater. Die Venloer Straße als Hauptader wird gesäumt von Straßen, wie zum Beispiel der Körnerstraße, die hübsche kleine Läden beherbergen, in denen Kunst, Design und Kunsthandwerkliches angeboten werden. Ehrenfeld war früher ein industriell geprägtes Arbeiterviertel. Davon zeugen noch einige umgenutzte Industriedenkmäler, wie zum Beispiel das ehemalige Helios-Verwaltungsgebäude, der Helios-Leuchtturm oder die ehemalige 4711-Fabrik. In direkter Nachbarschaft befinden sich Gründerzeithäuser, Mietshäuser der Nachkriegszeit und moderne Bauten, einige Gebäude kunstvoll aufgewertet durch beeindruckende Fassadenmalereien. So ergeben sich interessante architektonische Kontraste. Wir möchten in Ruhe gemeinsam durch die Straßen schlendern und nachspüren, was das Typische, Bemerkenswerte und Besondere an Ehrenfeld ist. Das halten wir fotografisch in interessanten und gut gestalteten Fotos fest. Die beiden Praxistermine werden ergänzt durch gemeinsame Bildbesprechungen im KOMED. Ziel ist die Schulung der Wahrnehmung und die Erweiterung der technischen und kreativen Möglichkeiten. (maximal 8 Teilnehmende)
Zur Person:
Hildegard Fritsch ist Diplom-Fotoingenieurin und arbeitet seit 2002 freiberuflich im Bereich Fotografie.
4 Tage, 12.10.2019 - 23.10.2019
Samstag, 11:00 - 14:45 Uhr
Mittwoch, 18:45 - 21:45 Uhr
Sonntag, 12:45 - 16:30 Uhr
4 Termin(e)
18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (13,5 Stunden)
Hildegard Fritsch
A-352703
Eingang der U-Bahnhaltestelle „Piusstraße“, Venloer Straße, Höhe ca. Hausnummer 192, Venloer Str. 192, 50823 Köln
Entgelt:
96,00

Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hildegard Fritsch

Köln Neustadt/Nord
A-352009 31.10.19
Do
Köln Neustadt/Nord
A-352012 27.01.20
Mo
Köln Neustadt/Nord
A-352009 26.02.20
Mi
Köln Neustadt/Nord
A-352603 03.03.20
Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-352600 09.03.20
Mo
Köln Neustadt/Nord
A-352803 19.03.20
Do, Sa
Köln
A-352703 21.03.20
Sa, Mi, So
Köln Neustadt/Nord
A-352601 21.04.20
Di, Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Doris Dieckmann
0221 221-93580
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum