Präsent auf Instagram: Image aufbauen durch eine eigene Bildsprache

Bildungsurlaub an drei Tagen

Mit einem eigenen Instagram-Profil sind Sie schnell und einfach digital präsent. Als Unternehmer, Freiberufler, Künstler oder als Privatperson. Sie können Ihre Gedanken, Überzeugungen oder Dienstleistungen und Produkte teilen, um Sichtbarkeit und Wiedererkennungswert zu steigern. Sie können auch Ihr Image und das Image Ihres Unternehmens durch hochwertigen Content aufbauen. Sie müssen kein Fotograf sein, um selbst Bilder zu erstellen. Mit ganz einfachen Mitteln geht es auch mit Ihrem Smartphone oder einer Digitalkamera.
In diesem Kurs lernen Sie
  • wie Instagram tickt
  • wie Sie Follower/Kunden gewinnen und wie Sie richtig kommunizieren
  • wie Beiträge, Stories und Header funktionieren.
In vielen praxisbezogenen Aufgaben werden Sie lernen, wie Sie selbst starken visuellen Content speziell für Instagram erstellen. Sie entwickeln Ihre eigene Bildsprache, welche Sie nicht nur für Instagram nutzen können. Schwerpunkt des Kurses liegt in der Entwicklung einer eigenen Bildsprache. Am Ende des Kurses steht ein fertiges Profil mit starkem Header und Contentplan.
Voraussetzungen: Eigenes Profil auf Instagram und die Bereitschaft, dieses zu zeigen und in der Gruppe zu besprechen. Bringen Sie ihr fotofähiges Mobiltelefon, USB-Kabel, oder evtl. ihre Digitalkamera mit.
3 Tage, 08.06.2020 - 10.06.2020
Montag, 08.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 09.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 10.06.2020, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Xenia Gromak
A-512414-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
187,00

Kopierpauschale:
1,00

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 105 KB)

Stoffplan (ca. 61 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Xenia Gromak

Köln Neustadt/Nord
A-512413-BU 26.02.20
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-512415-BU 23.11.20
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Claudia Brands
0221 221-33959
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Nink
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum