Schulbankgeschichten - auf der Schulbank mit großen Autorinnen und Autoren

Mit Texten von Theodor Fontane, Joachim Ringelnatz, Erich Kästner und anderen

100 Jahre Volkshochschule - wie war Lernen früher? Gottlob, die Prügelstrafe ist schon lange ausgestorben, und die Hausaufgaben werden auch nicht mehr bei Petroleumlicht gemacht. „Fast alles hat sich geändert“, schreibt Erich Kästner, „und fast alles ist sich gleich geblieben“, von der Schultüte über Klassenarbeiten, Turnstunden und Prügeleien bis hin zur ersten zarten Liebe und dem Reifezeugnis. Theodor Fontane berichtet von liebevollen und skurrilen Lehrertypen im Ostseestädtchen Swinemünde, Joachim Ringelnatz erzählt vom Sitzenbleiben und heimlichen Rauchen, von den Streichen, Späßen und Jugendfreundschaften seiner Leipziger Schulzeit. Eine Lesung, die einlädt, mit berühmten Literaten gemeinsam die Schulbank zu drücken und dabei auch die eigene Schulzeit mal wieder Revue passieren zu lassen, die vielleicht gar nicht so anders war ... In der Pause gibt es Gelegenheit zu Umtrunk und Gespräch.
1 Abend, 30.10.2019
Mittwoch, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Stephan Schäfer
A-382100
Entgelt:
10,00
Mit VHS-Karte freier Eintritt.
anmelden
Tageskasse
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum