Mutig, vielfältig, rheinisch

Die Kölner Kunstszene vor 100 Jahren

Die Aufbruchstimmung der jungen Weimarer Republik wird im kulturellen Bereich durch eine große Umwälzung der Kunstszene gespiegelt. Im Rheinland wird die Avantgarde vor allem von expressionistischen Tendenzen geführt, wie im restlichen Deutschland ist aber noch eine starke konservative Komponente vorhanden. Allein um 1919-1920 entstehen im Großraum Köln-Düsseldorf zahlreiche fortschrittliche Künstlergruppen; in der Domstadt wird die Staffel der durch den Ersten Weltkrieg zerschlagenen Stilrichtungen von der Kölner Dada-Gruppe (Max Ernst und Hans Arp) und den Kölner Progressiven (Franz Wilhelm Seiwert und August Sander) übernommen. Von dieser spannungsreichen Zeit voller Widersprüche aber auch kreativen Potenzials wird hauptsächlich das Werk jener zukunftsweisenden Künstler beleuchtet, die nicht zufällig in den 1930er Jahren politisch verfolgt wurden. Besonderere Akzente bilden hierbei die Rolle, welche vom Kölnischen Kunstverein und den Frauen innerhalb der rheinischen Moderne gespielt wurde.



1 Abend, 05.03.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Donatella Chiancone-Schneider
A-311426
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00
anmelden
Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Donatella Chiancone-Schneider

Köln Altstadt/Süd
A-311425 06.02.20
Do
Köln Altstadt/Süd
A-311427 26.03.20
Do
Köln Altstadt/Süd
A-311428 07.05.20
Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum