Die Idee des christlichen Kirchenbaus. Von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert

Kirchenräume sind als Symbolräume errichtet worden. Es sind keine Museen, sondern Räume für die Feier des Gottesdienstes. Zu Beginn noch ohne Konstruktionsprinzipien, wird der Kirchenraum Symbol für die Institution Kirche. Über die Form der Basilika wird der Kirchenraum Himmelsstadt, Lichtraum, Festsaal und Tempel der Vernunft.
10 Vormittage, 03.03.2020 - 19.05.2020
Dienstag, 11:30 - 13:00 Uhr
10 Termin(e)
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15 Stunden)
Annette Brüggemann
L-311421
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
70,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Brüggemann

Köln Lindenthal
L-311421 17.09.19
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum