Irland – Geteilte Insel am Rande Europas

Grün in allen Schattierungen. Wirklich? In jüngster Vergangenheit haben sich Irland und Nord-Irland politisch und wirtschaftlich angenähert. Der Friedensprozess sowie der Wirtschaftsboom in beiden Ländern übten großen Einfluss auf deren Ökonomie und Stadtentwicklung aus - insbesondere in den Metropolen Dublin und Belfast. Karin Horn, Diplom-Geographin und Referentin für Länderkunde, zeigt uns den Facettenreichtum Irlands. Dazu gehören bunte Häuser, sanft geschwungene Hügel sowie das keltische Erbe und die traditionelle Musik. Ebenso werden die Ursachen des Konfliktes zwischen Irland und Nord-Irland thematisiert, deren Annäherungsbemühungen sowie die Schwierigkeiten für beide Länder im Zusammenhang mit dem Brexit.
1 Abend, 12.03.2020
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Karin Horn
A-113030
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum