Fußreflexzonenmassage Intensiv

Die Fußreflexzonenmassage hat eine lange Tradition und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Der menschliche Organismus ist über die Reflexzonen am Fuß abgebildet und über die Massage der jeweiligen Reflexzonen kann der Mensch im Ganzen erreicht werden. Mit einer Fußreflexzonenmassage werden Impulse aus der Ferne gesetzt, die ausgleichend (stärkend wie beruhigend) auf allen Ebenen (körperlich, seelisch, geistig) wirken. So wird Entspannung und Wohlbefinden für den ganzen Menschen erzeugt.
 
An diesem Wochenende lernen Sie die Grundgriffe und die wichtigsten Reflexzonen an den Füßen kennen. Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, selbständig eine wohltuende "Ganzkörpermassage" durchführen zu können.
 
Massiert wird paarweise auf Massageliegen. Der Kurs ist auch ohne Partner/-in buchbar.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung (Hose mit weitem Bein) und ein ein (altes) großes Handtuch, eine Decke oder Lacken mit, dass mit Öl in Berührung kommen darf.
Für die Pausen ausreichend zu Trinken und einen leichten Imbiss mit.

2 Tage, 13.06.2020, 14.06.2020
Samstag, 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 11:00 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
18,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (14 Stunden)
Eva Landefeld
A-234080
Entgelt:
87,00

Skript + Materialkosten:
5,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Susan Lausberg
0221 221-99602
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Romina Cecire
0221 221-95748
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum